Die weltgrößte Kürbisausstellung im Blühenden Barock

21. weltgrößte Kürbisausstellung vom 28.08. bis 01.11.2020

Ob Klassik, Rock oder Hip-Hop, hier liegt Musik in der Luft! Über 450.000 Kürbisse formen auf dem Parkgelände riesige Musikinstrumente und weltberühmte Stars. Klassikfreunde bestaunen die überdimensionale Geige, einen Flügel und eine Büste von Beethoven, der 250. Geburtstag feiert. Die „Logo-Zunge“ der Rolling Stones und Elvis Presley begeistern nicht nur Rockfans. Wie sich die Abspieltechnik entwickelt hat, zeigen ein klassisches Grammophon, die beliebten Musikpilze aus dem Märchengarten, ein Ghettoblaster und ein DJ an seinen Turntables.

 

Duftende Kürbisleckereien für jeden Geschmack

Die Vielfalt der über 600 gezeigten Kürbissorten ist unglaublich: bizarre Zierkürbisse, leuchtende Schnitzkürbisse oder Kalebassenkürbisse. Wer Appetit bekommt, dem schmecken Köstlichkeiten wie Kürbissuppe, Kürbis-Reis-Pfanne, Kürbis-Maultaschen, frittierte Kürbisballs, Kürbis-Käsespätzle, Kürbis-Burger, Spaghetti Kürbinese, Kürbis-Waffeln oder frisch gebackenes Kürbisbrot aus dem Steinbackofen. Spezialitäten wie Pesto, Kernöl, Marmeladen, Gewürze oder Nudeln aus Kürbis sowie ausgewählte Schweizer Kürbisspezialitäten bietet der Kürbis-Shop an.

Mögen die Kürbis-Spiele beginnen!

Mitfiebern und anfeuern heißt es am 19. und 20.09., wenn Kanuten in ausgehöhlten Riesenkürbissen auf dem großen See im Südgarten um die Wette paddeln. Deutschlands größte Kürbissuppe wird am 26./27.9. für einen guten Zweck zubereitet. Sehenswert sind die deutschen Meisterschaften im Kürbiswiegen am 4.10. und die Europameisterschaft am 11.10. Ob der aus Belgien stammende Weltrekord von 1190,5 kg noch getoppt werden kann? Tolle Kunstwerke gibt es beim Riesenkürbis-Schnitzfestival am 18.10. zu bewundern. Am 24./25.10. können auch Besucher beim Kürbis-Schnitzen Preise gewinnen. Wer mag, kann ab 12.09. an jedem Wochenende Halloween-Kürbisse gestalten. Beim Schlachtfest am 1.11. werden die riesigen Siegerkürbisse zerlegt. Die perfekte Gelegenheit, um sich Samen zu sichern und selbst ein erfolgreicher Züchter zu werden.