Das BlüBa macht seinem Name alle Ehre!

Das Blühende Barock macht seinem Namen alle Ehre!

Herrliche Blumen und Blütenpracht im BlüBa: Pünktlich zum Ende der Pfingstferien blühen tausende von Rosen in voller Pracht und hunderttausende von Sommerblumen präsentieren sich in üppiger Blüte. Auch in der Orangerie erwarten Blütenträume den Besucher, mit der von Julia Bürkle-Gröninger gestalteten Ausstellung "Dinner in weiß".

Nachdem die ersten 5 Wochen der schrittweisen Wiederöffnung des BlüBa und des Märchengartens dank der Disziplin und der Vernunft der Besucher sehr gut verlaufen sind, kann ab Samstag 13.06.2020 der nächste Schritt getan werden: die Zahl der Besucher die sich zeitgleich im gesamten BlüBa-Gelände aufhalten dürfen beträgt dann entsprechend des genehmigten Stufenplans 4.000 Gäste. Das ist eine Zahl, bei der auf rund 30 ha Gartenschaugelände noch immer angenehmes Lustwandeln möglich ist.

Auch in den letzten Wochen, in denen die Besucherkapazität erst bei 2.000 und mit Öffnung des Märchengartens bei 3.000 Besuchern gleichzeitig lag, war das BlüBa im übrigen zu keinem Zeitpunkt an der Kapazitätsgrenze, so dass der Zugang hätte kurzzeitig geschlossen werden müssen. Insofern können die Besucher beruhigt das BlüBa als Ziel ansteuern.

 

Weiterhin gilt die Maskenpflicht in den Eingangsbereichen und die Gäste werden gebeten die allseits bekannten Hygieneregeln einzuhalten.

 

Auch die Gastronomie im Blühenden Barock, hat unter Einhaltung der gesetzlichen Abstandsregeln der Sitzplätze, wieder geöffnet und es gibt das volle gastronomische Angebot in allen vier Betrieben.

 

Und auch im Märchengarten gibt es weitere positive Neuigkeiten für die Besucher: die Herzogschaukel ist wieder geöffnet und kann von bis zu 8 Personen gleichzeitig genutzt werden. Zudem kommt Märchenerzähler Hermann Büttner mit seinen "Märchen für alle" am Samstag 13.06. und Sonntag 14.06.2020 jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr ins Aktionshaus im Märchengarten und wird die kleinen und großen Zuhörer sicher wieder in seinen Bann ziehen.

Premiere hat das Kasperletheater, dass bedingt durch die Beschränkungen in den letzten Wochen auch ausfallen musste, dann am 27.06. und 28.06.2020, ebenfalls im Aktionshaus.

 

 

Nach der vorsichtigen Öffnung des Blühenden Barock für die Besucher am 06.05.2020 öffnet am 12.05.2020 auch der Märchengarten wieder seine Tore für die Besucher.

Der Betrieb des Märchengartens erfolgt in "Einbahn-Regelung", der Zugang ist ausschließlich im Unteren Ostgarten beim Seerosenkönig / Märchenbach möglich. Ein Zugang beim Papierdrachen ist nicht möglich. Lediglich 5 Märchenszenen bleiben vorerst noch geschlossen.

Die Erfahrungen mit der Besucherdisziplin in den ersten Tagen waren gut, so dass nun, mit Öffnung des Märchengartens und damit auch einer Vergrößerung der Aufenthaltsfläche, die Gesamtbesucherzahl der zeitgleich anwesenden Besucher auf 3.000 Gäste angehoben werden kann.

 

Es dürfen jetzt also zeitgleich maximal 3.000 Besucher das BlüBa und den Märchengarten betreten. Der beschränkte Zugang gilt für Gäste mit Dauerkarten wie Tageskarten gleichermaßen. Dabei sollen die Besucher darauf achten, dass Sie die Abstände zu den anderen Besuchern einhalten und die geltenden Hygienevorschriften beachten. Vorerst gilt auch im BlüBa eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen für Gäste über 6 Jahre an den Eingängen und bei Bedarf an Engstellen.

Sollten sich 3.000 Besucher im BlüBa inklusive Märchengarten befinden, müssen die Zugänge geschlossen werden, bis wieder entsprechende Kapazitäten frei sind, um weitere Besucher einzulassen.

Die Gastronomie im BlüBa ist weiterhin geöffnet, gemäß der derzeitigen Vorschriften erfolgt die Ausgabe von Speisen und Getränken nur zum Mitnehmen und nicht zum direkten Verzehr in der Gastronomie oder im direkten Umbereich. Für den 18.05.2020 ist ja auch für die Gastronomie eine Änderung der Auflagen angekündigt, diese werden dann natürlich auch im BlüBa entsprechend umgesetzt, so dass dann ggf. auch wieder Tische gestellt werden können.

Zurück

Aktuelles aus dem Blühenden Barock

Die BlüBa-Saison wird bis zum 06.12.2020 verlängert. Zusätzlich gibt es die "Leuchtenden Traumpfade"...

Die Kürbisausstelung 2020 ist eröffnet....

Er ist da - der BlüBa-Gartenkalender 2021...

Willkommen im Pressebereich des Blühenden Barock

Hier finden Sie weitere Pressetexte und Bildmaterial aus dem Blühenden Barock.

Für den Zugang zum geschlossenen Pressebereich schreiben Sie bitte an presse  [at]  blueba.de.