Pressemitteilungen & Aktuelles
aus dem Blühenden Barock

BlüBa muss erneut schliessen

Blühendes Barock und Kürbisausstellung ab Samstag 31.10.2020 geschlossen. Sonderausstellung "Leuchtende Traumpfade" kann nicht stattfinden.

Die Coronapandemie trifft das Blühende Barock nun zum zweiten Mal in diesem Jahr mit voller Wucht. Nach den Beschlüssen von Bund und Ländern über die neuen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus hat nun das Land Baden-Württemberg beschlossen, auch die Wilhelma und alle Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten (SSG) bereits ab kommenden Samstag (31.10.2020) zu schließen.

In logischer Konsequenz haben sich auch die Gesellschafter des Blühenden Barock - die Stadt Ludwigsburg und das Land Baden-Württemberg - dazu entschlossen, die Ludwigsburger Gartenschau und den Märchengarten bereits ab kommendem Samstag zu schließen. Betroffen von der Schließung ist auch die für die Saisonverlängerung geplante Ausstellung "Leuchtende Traumpfade", die am Samstag begonnen hätte. Nachdem das BlüBa wegen der Corona-Pandemie bereits kurz vor dem
eigentlichen Saisonbeginn im März schließen musste, hatte man sich entschlossen, die Saison bis zum, 06.12.2020 zu verlängern.

Zunächst gilt die Schließung bis Ende November, ob das BlüBa Anfang Dezember nochmals öffnen kann ist derzeit leider nicht absehbar.
Die Schließung gilt für alle Besucher - also auch für die Besitzer von Dauerkarten.

Zurück

Aktuelles aus dem Blühenden Barock

Strassenmusikfestival 2023 - Die Gewinner

Das Blühende Barock war beim Internationalen Straßenmusikfestival am Pfingstwochenende die wohl größte und schönste Open-Air-Bühne!

 

Endlich Frühsommerwetter. Das Wetter hätte kaum besser sein können - schon seit mehreren Tagen war klar: beim Internationalen Straßenmusikfestival braucht man weder Regenschirm noch warme Jacke - Frühsommerfeeling und gute Laune im Park!

Weiterlesen …

Saisoneröffnung 2023

Der Frühling beginnt in Ludwigsburg schon etwas früher als im Kalender: Das Blühende Barock startet in die 69. Saison.

Der kalendarische Frühling beginnt offiziell erst am 20. März 2023. Aber in Ludwigsburg startet der Frühling schon etwas früher, nämlich am 17.03.2023 mit der Saisoneröffnung des Blühenden Barock. Seit Jahren ist die Öffnung der vielfältigen Gärten rund um das Residenzschloss und des Märchengartens ein untrügliches Zeichen: „Der Frühling beginnt“...

Weiterlesen …

Mit Volldampf in die neue BlüBa-Saison - Märchenbahn dreht nun als 'blübähnle“ weiter ihre Runden.

Mit Volldampf in die neue BlüBa-Saison - Märchenbahn dreht nun als 'blübähnle“ weiter ihre Runden.

22 Jahre sind vergangen, seit der ersten Fahrt der Märchenbahn im Märchengarten des Blühenden Barock am 16.03.2001. Dass bei der Jungfernfahrt einer der Wägen "entgleist" ist, weil die neuen Gleise noch zu rutschig waren, hat außer den Fahrgästen, unter denen sich auch die ehemalige Bundestagsabgeordnete Annemarie Griesinger befand, niemand gemerkt, denn mit Hilfe der anderen Fahrtgäste konnte der Wagen ruckzuck wieder aufs Gleis gesetzt werden und die Fahrt ging weiter...

Weiterlesen …

Willkommen im Pressebereich des Blühenden Barock

Hier finden Sie weitere Pressetexte und Bildmaterial aus dem Blühenden Barock.
Für den Zugang zum geschlossenen Pressebereich schreiben Sie bitte an presse  [at]  blueba.de.

BlüBa muss erneut schliessen

Blühendes Barock und Kürbisausstellung ab Samstag 31.10.2020 geschlossen. Sonderausstellung "Leuchtende Traumpfade" kann nicht stattfinden.

Die Coronapandemie trifft das Blühende Barock nun zum zweiten Mal in diesem Jahr mit voller Wucht. Nach den Beschlüssen von Bund und Ländern über die neuen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus hat nun das Land Baden-Württemberg beschlossen, auch die Wilhelma und alle Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten (SSG) bereits ab kommenden Samstag (31.10.2020) zu schließen.

In logischer Konsequenz haben sich auch die Gesellschafter des Blühenden Barock - die Stadt Ludwigsburg und das Land Baden-Württemberg - dazu entschlossen, die Ludwigsburger Gartenschau und den Märchengarten bereits ab kommendem Samstag zu schließen. Betroffen von der Schließung ist auch die für die Saisonverlängerung geplante Ausstellung "Leuchtende Traumpfade", die am Samstag begonnen hätte. Nachdem das BlüBa wegen der Corona-Pandemie bereits kurz vor dem
eigentlichen Saisonbeginn im März schließen musste, hatte man sich entschlossen, die Saison bis zum, 06.12.2020 zu verlängern.

Zunächst gilt die Schließung bis Ende November, ob das BlüBa Anfang Dezember nochmals öffnen kann ist derzeit leider nicht absehbar.
Die Schließung gilt für alle Besucher - also auch für die Besitzer von Dauerkarten.

Zurück

Besucht uns auch auf Social Media!