BlüBa muss Barocke Gartentage und Internationales Straßenmusikfestival absagen

Barocke Gartentage und Straßenmusikfestival müssen abgesagt werden

Blühendes Barock muss 2 Veranstaltungen absagen

Die aktuelle Situation zwingt die Verantwortlichen des Blühenden Barock die Barocken Gartentage und das Internationale Straßenmusikfestival 2021 schweren Herzens abzusagen.

Die Barocken Gartentage, die vom 29.04. - 02.05.2021 stattfinden sollten, waren mit einem neuen großzügigen Raumkonzept im Südgarten geplant. Nachdem derzeit aufgrund der aktuellen Inzidenz-Zahlen keinerlei Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen in Sicht sind, wäre die zugelassene Besucherzahl im Südgarten zu gering, um den Ausstellern eine ausreichende Kunden-Frequenz zu ermöglichen.

BlüBa-Geschäftsführer Volker Kugel versichert: "Diese Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, aber bei der Abwägung aller Fakten, blieb uns nichts anderes übrig, als auch in diesem Jahr die Barocken Gartentage abzusagen.

Auch das Internationale Straßenmusikfestival, das vom 21.05 - 23.05.2021 geplant war, muss in diesem Jahr als Präsenzveranstaltung ausfallen. Es ist aus heutiger Sicht völlig unsicher, ob bereits an Pfingsten wieder mehrere hundert Gäste gleichzeitig vor einer Bühne den Darbietungen der Straßenkünstler lauschen könnten oder ob überhaupt internationale Straßenkünstler anreisen dürften. Die organisatorischen Vorbereitungen sind so umfangreich, dass bereits jetzt entschieden werden musste, auch das Internationale Straßenmusikfestival im Blühenden Barock abzusagen. Aber: es gibt auch eine gute Nachricht, denn die Veranstalter des Straßenmusikfestivals haben es durch die finanzielle Unterstützung des Hauptsponsors, der Sparda Bank Baden-Württemberg eG, erreicht, dass es immerhin ein "SMF@Home" geben kann, eine digitale Veranstaltung mit den ausgewählten Künstlern die an Pfingsten nach Ludwigsburg gekommen wären.
Andreas Küchle, Marketingleiter der Sparda Bank Baden-Württemberg eG, ist überzeugt, dass mit dieser Form der Veranstaltung das Internationale Straßenmusikfestival in den Köpfen und speziell in den Herzen des Publikums weiterleben wird. Zudem ist er froh, dass die Straßenkünstler so eine Bühne und gleichzeitig eine finanzielle Unterstützung erhalten können.

Nähere Details zum SMF@Home gibt es in den nächsten Wochen.

Zurück

Aktuelles aus dem Blühenden Barock

Am Freitag 18.03.2022 öffnet das Blühende Barock wieder seine Pforten und startet in die Saison 2022...

Endspurt bis zum Saisonstart - Der Dauerkartenvorverkauf für das Blühende Barock startet am 26.02.2022 Saisonbeginn am 18.03.2022

Am 26.02.2022 ist es wieder soweit: der Dauerkartenvorverkauf für das Blühende Barock startet!

Die vergünstigten Karten für die kommende BlüBa-Saison, die am 18.03.2022 startet, sind dann täglich von Montag bis Sonntag von 9 - 18 Uhr ausschließlich am Haupteingang in der Schorndorfer Straße erhältlich. Dort werden in den Stoßzeiten alle 4 Kassenplätze geöffnet sein...

Sie sind alt, sehr alt, die Wegedecken und die Leitungen im Blühenden Barock. Teilweise sind sie noch aus dem Gründungsjahr 1954 oder sogar älter. BlüBa-Besucher die regelmäßig den sogenannte Brückenweg - die Platanenallee vom Eingang am Hinteren Schlosshof zum Schüsselesee - genutzt haben, hatten es quasi immer vor Augen: die Löcher in der Wegedecke wurden immer größer, in immer kleineren zeitlichen Abständen wurden sie notdürftig geflickt - und trotzdem konnte man wenig später an neuen Stellen wieder kleine und dann immer größer werdende Schlaglöcher erkennen.

Willkommen im Pressebereich des Blühenden Barock

Hier finden Sie weitere Pressetexte und Bildmaterial aus dem Blühenden Barock.

Für den Zugang zum geschlossenen Pressebereich schreiben Sie bitte an presse  [at]  blueba.de.