BlüBa kann wieder ohne Testpflicht besucht werden!

BlüBa kann wieder ohne Testpflicht besucht werden!

Inzidenz lässt es zu: BlüBa kann ab Mittwoch 09.06.2021 wieder ohne Testpflicht besucht werden!

Durch die gesunkenen Inzidenzwerte im Landkreis Ludwigsburg ändern sich auch die Regeln im BlüBa. Nachdem nun an 5 aufeinanderfolgenden Tagen die Inzidenz im Landkreis unter 50 lag, entfällt für den Zugang zum Blühenden Barock und den Märchengarten die in der Corona-Verordnung des Landes vorgeschriebene Testpflicht für Besucher.

Dass heißt, dass ab Mittwoch, 09.06.2021 der Zugang nun endlich auch für Dauerkarteninhaber wieder wie sonst üblich über die Drehkreuze auch an den Nebeneingängen erfolgen kann.

Als reine Vorsichtsmaßnahme wird der Besuch des Märchengartens zunächst weiterhin im Einbahnbetrieb erfolgen, einzelne Märchen wie z.B. Däumelinchen oder Rübezahl bleiben noch geschlossen. Der Zugang zum Märchengarten erfolgt über den Eingang am Märchenbach.

Trotz dieser positiven Entwicklung müssen die Traditionsveranstaltungen "Musikfeuerwerk" (geplant für den 03.07.2021) und "Lichterzauber" (geplant für den 14.08.2021) abgesagt werden. Denn aus jetziger Sicht ist es undenkbar, dass diese Veranstaltungen in Bezug auf die Besucherzahl stattfinden dürfen.

Die Ausstellung Sandkunst im Nordgarten und im unteren Ostgarten, die auf einem Rundweg erlebt werden kann, wird planmäßig am 03.07.2021 beginnen. Bereits jetzt wurde die erste Sandskulptur geschnitzt. Das Thema der diesjährigen Ausstellung ist "Beeindruckende Pflanzenwelt". Man darf gespannt sein, was sich die Sandkünstler alles einfallen lassen, um die Besucher zu begeistern.

Zurück

Aktuelles aus dem Blühenden Barock

Inzidenz lässt es zu: BlüBa kann ab Mittwoch wieder ohne Testpflicht besucht werden! ...

Die Stadt Ludwigsburg richtet rund 200 Meter vom Haupteingang entfernt eine Teststelle ein.......

Das Blühedne Barock und der Märchengarten können ab 28.04.2021 wieder öffnen !

Willkommen im Pressebereich des Blühenden Barock

Hier finden Sie weitere Pressetexte und Bildmaterial aus dem Blühenden Barock.

Für den Zugang zum geschlossenen Pressebereich schreiben Sie bitte an presse  [at]  blueba.de.