BlüBa-Kalender 2019 erhältlich

Der Gartenkelander aus dem Blühenden Barock 2019 ist erschienen...

Der Gartenkalender 2019 aus dem Blühenden Barock

Noch sind es zwar viele Tage hin bis zum Jahr 2019, aber Gartenfans und Hobbygärtner aufgepasst – es ist wieder soweit: der Gartenkalender aus dem Blühenden Barock ist zum Start der weltgrößten Kürbisausstellung im Blühenden Barock druckfrisch erschienen. Er ist quasi ein Muss für alle mit dem grünen Daumen und natürlich auch für die Freunde des Blühenden Barock.

Den Gartenkalender gibt es bereits in der 11. Auflage. Gedruckt wurde der Kalender wieder in der Druckerei Ungeheuer und Ulmer, damit ist der Kalender ein echtes Ludwigsburger Produkt.

Der Kalender zeigt eindrucksreich die gesamte Vielfalt des Blühenden Barock in allen Jahreszeiten. Zudem bekommt man Monat für Monat noch die besten Gartentipps von BlüBa-Direktor und Gartenexperte Volker Kugel. Diesmal gibt es einen Querschnitt aus den wichtigsten gartenfragen für Beet, Balkon und Terrasse. So gibt es z.B: Tipps für attraktive Neuheiten bei Zimmerpflanzen, für die schönsten und dankbarsten Sommerblumen im Hochsommer, über Kräuer und Stauden mit Citrusduft und auch über die Frage ob Algenkalk tatsächlich gegen den Buchsbaumzünsler hilft.

In modernem Design ist der DIN-A3-große Kalender mit Beginn der Kürbisausstellung zum Preis von € 9.95 erhältlich im Souvenirkiosk Libelle im Blühenden Barock, im Kürbisshop auf der weltgrößten Kürbisausstellung, und an den Kassen des Blühenden Barock.

Sichern Sie sich schon jetzt Ihr persönliches Exemplar des BlüBa-Gartenkalenders, denn den Kalender gibt es nur solange der Vorrat reicht.

Zurück

Aktuelles aus dem Blühenden Barock

Neuer Europameister Beni Meier mit Weltrekord-Kürbis!

Der Schweizer Kürbiszüchter Beni Meier hat in diesem Jahr einen Hattrick geschafft: Dreimal hintereinander brach er den Europa- und Weltrekord vom vergangenen Jahr. Heute gelang ihm mit seinem 1054-Kilogramm-Kürbis auf der Kürbisausstellung im Blühenden Barock Ludwigsburg sein dritter Streich.

Deutschlands dickste Dinger  
Auf der Kürbisausstellung im Blühenden Barock Ludwigsburg werden am 4. und 5. Oktober die Könige der Kürbiszüchter gekrönt. Bei den Regionalmeisterschaften im Kürbiswiegen am Samstag und den Deutschen Meisterschaften im Kürbiswiegen am Sonntag können die Besucher Kürbisse mit mehreren hundert Kilogramm bestaunen – und vielleicht ist sogar wieder ein Mega-Kürbis dabei.

 

WilhelmGalerie sucht schwersten
Kürbis aus Region Ludwigsburg

Zum Auftakt der diesjährigen Kürbismeisterschaften im Blühenden Barock sucht die WilhelmGalerie Ludwigsburg den schwersten Kürbis aus Stadt und Region Ludwigsburg. Wer am Samstag, 4 Oktober ab 14 Uhr vor dem Barockschloss den schwersten Kürbis auf die Waage legt, bekommt 1.300 Euro Preisgeld von der WilhelmGalerie bar auf die Hand!

Willkommen im Pressebereich des Blühenden Barock

Hier finden Sie weitere Pressetexte und Bildmaterial aus dem Blühenden Barock.

Für den Zugang zum geschlossenen Pressebereich schreiben Sie bitte an presse  [at]  blueba.de.