Alle Märchen zum Nachlesen im Blühenden Barock

Es war einmal ...

Es war einmal - aber wie war es denn wirklich noch mal ganz genau?

Im Märchengarten im Blühenden Barock gibt es mittlerweile rund 50 Märchen und Attraktionen. Viele der heutige Besucher waren bereits damals als Kinder im Märchengarten und erfreuen sich noch immer an den nostalgisch charmanten Märchenszenen die BlüBa-Gründer Albert Schöchle 1959 geschaffen hat. Kein Wunder, dass diese Szenen heute alle noch nahezu unverändert das Publikum begeistern.

Bei der Vielzahl der Märchen ist es jedoch oftmals nicht ganz so einfach jedes Märchen zu kennen oder jedes Detail der Märchen zu kennen. Für alle die vor Ort noch mal schnell ihr Märchenwissen auffrischen und damit vor dem Nachwuchs glänzen wollen - aber auch für den Nachwuchs selber - sind im Märchengarten nun an allen Märchenszenen die Märchentexte in Kurzfassung nachzulesen. So kann man schnell mal gucken wie das Märchen doch genau ging und welche Details man vielleicht gar nicht kannte oder bereits vergessen hatte.

Nachdem das Publikum im BlüBa aber nicht nur aus dem deutschsprachigen Raum kommt, gibt es die Märchenkurztexte nun auch in 3 weiteren Sprachen. Damit aber nicht der ganze Märchengarten mit Texttafeln zuplakatiert wird oder aber um mehr Text unterzubringen die Schrift auf den Tafeln so klein gemacht wird, dass sie kaum noch lesbar ist, gibt es die fremdsprachigen Märchenkurzversionen mittels QR-Code auf das Smartphone oder Tablet. So kann der Papa auch schnell mal spicken, ohne dass es die Kinder merken. Oder man kann natürlich auch schon während der Fahrt im Auto oder mit der Bahn sich auf den Besuch im Märchengarten einstimmen und die Märchen nachlesen. Klar, dass das auch auf der BlüBa-Homepage unter www.blueba.de möglich ist.

Die fremdsprachigen Märchenfassungen gibt es derzeit in englisch, französisch und italienisch.

 

Zurück

Aktuelles aus dem Blühenden Barock

Die Gewinner des Internationalen Straßenmusikfestivals stehen fest

3 Tage Straßenmusik aus aller Welt im Blühenden Barock - die Gewinner stehen fest!

Weiterlesen …

Saisonbeginn2019

Es geht los: Saisonbeginn 2019.

Weiterlesen …

Frühlingserwachen im Blühenden Barock

Zeitgleich mit Eröffnung der BlüBa-Saison 2019 beginnt auch die neue Ausstellung "Frühlingserwachen".

Weiterlesen …

Willkommen im Pressebereich des Blühenden Barock

Hier finden Sie weitere Pressetexte und Bildmaterial aus dem Blühenden Barock.

Für den Zugang zum geschlossenen Pressebereich schreiben Sie bitte an presse  [at]  blueba.de.