Barocke Gartentage im Blühenden Barock

Für viele Hobbygärtner und Pflanzenfreunde gehört die große Verkaufsausstellung vor der imposanten Kulisse des Residenzschlosses inzwischen zu den beliebten Höhepunkten des Gartenjahres. Mitten in der vorsommerlichen Farbenpracht des Südgartens präsentieren über 150 Aussteller ihr vielseitiges Angebot rund um Pflanzen, Garten und Ambiente, das keine Wünsche offen lässt.

Zum Auftakt der wichtigsten Pflanzzeit lockt besonders das einmalig breite Angebot an Nutz- und Zierpflanzen wie Obstgehölzen, Kräutern, Stauden, Rosen, Balkon- und Kübelpflanzen sowie besondere Pflanzenraritäten. Natürlich liefern die meist regionalen Gartenexperten und namhafte Landschaftsgärtner an den Verkaufsständen dazu auch gleich kompetente Beratung und geben praktische Tipps für das eigene grüne Paradies. Ob nützliches Gartenzubehör, originelle Accessoires oder aktuelle Fachliteratur – bei den Barocken Gartentagen gibt es alles, was zum schönen Grün vor der Haustür oder auf dem Balkon gehört, etwa Gartenmöbel, Pflanzgefäße, professionelle Werkzeuge oder Motorgeräte für den Garten. Auch wer seinen Garten neu gestalten möchte, wird eine Fülle an Anregungen mit nach Hause nehmen.

Für angenehmes Shopping und inspirierende Spaziergänge im farbenfrohen Südgarten sorgt unsere zuverlässige Kinderbetreuung. Nutzen Sie die kostenlose “Pflanzengarderobe” im Infostand zur Aufbewahrung Ihrer Einkäufe für einen entspannten Einkauf und Parkbesuch. Mit dem “Pflanzentaxi” bringen wir Ihnen Ihre Einkäufe bis zum Parkplatz “Bärenwiese”.

Täglich informieren Experten mit Vorträgen und Fachvorführungen im Expertenforum über interessante Themen wie die richtige Schnitt-Technik, Pflege von Zitrusgewächsen, gesünder leben mit Kräutern, Garagen- und Hausbegrünung, Schneckenbekämpfung etc. Erfahrene “Pflanzendoktoren” helfen bei Problemen gerne mit Rat und Tat. Geöffnet sind die Barocken Gartentage an allen Ausstellungstagen von 9 - 18 Uhr.